Veranstaltungen

Offene Veranstaltungen (werden laufend ergänzt)

  • Bitte denken Sie daran, Termine für Team-Supervision 2018 frühzeitig zu vereinbaren.

 

01. bis 30. August 2017 Urlaub

______________________________________________________________

September 2017

In der Reihe "Führen können" an der Gesundheitsakademie Weingarten finden folgende Veranstaltungen mit mir statt:

Führen in Veränderungsprozessen: 29. September 2017 von 8:30-16:00 Uhr neu im Programm 2017

http://www.ga-gesundheitsakademie.de/index.php?module=010700&event=1111&catalog_id=1&category_id=16

Konflikte erkennen und bewältigen: 30. September 2017 von 8:30-16:00 Uhr neu im Programm 2017

http://www.ga-gesundheitsakademie.de/index.php?module=010700&event=1112&catalog_id=1&category_id=16

______________________________________________________________

Leadership Praxis, feste Supervisions-Gruppe an der Gesundheitsakademie Weingarten, Beginn am 26. September 2017 von 16-19 Uhr

http://www.ga-gesundheitsakademie.de/index.php?module=010700&event=1156&catalog_id=1&category_id=16

Als feste Supervisionsgruppe begleiten wir Sie durch das Jahr 2017 und arbeiten gemeinsam mit Ihnen an Ihrem Erfolg. Lassen Sie sich von einem guten Netzwerk unterstützen und profitieren Sie vom Austausch in kollegialer Beratung mit Gleichgesinnten. Inhalte der Führungssupervision sind aktuelle Themen der Teilnehmerinnen sowie fachlicher Input durch die Supervisorin.

Die Führungssupervision ist Ihr Boxenstopp für den persönlichen und beruflichen Erfolg: Fast täglich werden Sie mit komplexen und schwierigen Führungssituationen konfrontiert. Nicht immer finden Sie die richtige Antwort und manchmal machen Sie sogar Fehler.

Anmeldung über die Gesundheitsakademie Weingarten

In der Führungssupervision

    • reflektieren wir regelmäßig Ihre Führungssituation und Ihre Führungskompetenz
    • bearbeiten wir Ihre neuen Ideen und schleifen sie zu Diamanten
    • teilen wir Ihre großen Herausforderungen in machbare Portionen auf
    • finden wir Alternativen für Ihre drängenden Probleme
    • analysieren wir schwierige Situationen und entwerfen passende Strategien für Sie
    • üben wir Verhaltensänderungen ein
    • stabilisieren wir Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl

______________________________________________________________

27. September 2017 Workshop "Digitalisierung als Chance für Fortbildner" für das Netzwerk Fortbildung, Schloss Messkirch 13 bis 17 Uhr.

Industrie 4.0, Wirtschaft 4.0, Berufsbildung 4.0 - schwirrt Ihnen schon der Kopf? Keine Sorge. Sie befinden sich damit in bester Gesellschaft.

Der digitale Wandel

  • verändert Arbeits- und Hilfsmittel
  • erfordert neue Fähigkeiten und Fertigkeiten von Menschen
  • braucht vernetzte Prozessabläufe
  • das Wissen nimmt zu und braucht neue Vermittlungswege
  • Die sich verändernde Arbeitswelt sorgt für neue Erwerbsbiografien
  • Beschäftigte brauchen neue Kompetenzen und mehr berufliche Handlungsfähigkeit

Manchmal scheint der rasante technologische Fortschritt geradezu überwältigend. Doch gerade jetzt sind die Fortbildner gefragt: Sie müssen ihr Angebot für die Unternehmen anpassen und selbst mit der Digitalisierung Schritt halten. In diesem Workshop geht es darum Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die eigene Angebotspalette erweitert werden kann, um die neuen Bedürfnisse der Unternehmen zu treffen. Und es geht um Sie: Wie müssen Sie sich strategisch aufstellen, um von der Technik nicht abgehängt zu werden? Der digitale Wandel verändert Geschäftsmodelle - überall.

______________________________________________________________

Oktober

9. Oktober "Digitale Zukunft - Chancenreich und chancengleich", Wirtschaftsforum Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Zugleich Eröffnung der Frauenwirtschaftstage 2017.

______________________________________________________________

12. Oktober Hindernisse machen uns groß, Pflegestützpunkt Konstanz.

______________________________________________________________

14. Oktober "Führungskompetenz x weiblich = zukunftsfähig" Workshop "Männliche und weibliche Führungskompetenzen", Schwerpunkt Selbstführung. Ort: Aalen, wird noch näher benannt.

______________________________________________________________

19. Oktober: Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg. 

Karriere 2030 gestalten: Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt, Workshop an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, 10 bis 17 Uhr, genauer Ort wird noch benannt

______________________________________________________________

27. bis 29. Oktober: Berlin Change Days: The Power of Trust & the Trust of Power - Leading and Sustaining Change in a VUCA World

________________________________________________________


November

9. November  Professionell moderieren, 9 bis 17 Uhr in Konstanz, Katzgasse 7.

Inhalte
• Moderationsauftrag, Planung und Durchführung
• Erfassen von Meinungsvielfalt durch Visualisierung
• Ressourcen und Kompetenzen der Teilnehmenden aktivieren
• Prozessmodelle und Technik des Moderationszyklus
• Fragetechnik und Antwortmethoden
• Handlungsorientierung und Protokollierung.

Zeit: 9 bis 17 Uhr.

Termin: 9. November 2017.

Ort: Konstanz.

______________________________________________________________

Dezember

______________________________________________________________

Save the Date 2018

Januar

Hindernisse machen uns groß: Resilienz und Umgang mit Belastungen

Resilienz ist in aller Munde: Es bedeutet Anpassungsfähigkeit oder Widerstandsfähigkeit und definiert die Fähigkeit von Menschen, eigene Widerstandskräfte aktivieren und zur Bewältigung von Schwierigkeiten einsetzen zu können. Damit wird der Weg für Entwicklung und Neuorientierung wieder frei. Resiliente Menschen lassen sich von Druck, Widrigkeiten und Konflikten nicht überwältigen, sondern gehen sie aktiv und zielgerichtet an. Sie verfügen über wirksame Methoden, um wieder in Balance zu kommen und in Turbulenzen die Kontrolle wiederzugewinnen.

Inhalte:

  • Anpassungsfähigkeit an Veränderungen als Kernkompetenz
  • Bewältigungsstrategien
  • Krisenerfahrungen für die Entwicklung nutzen
  • Umgang mit Rückschlägen und Enttäuschungen: Das Gute im Schlechten
  • Eigene Stärken entdecken und ausbauen
  • Die drei Grundhaltungen: Lösungsorientierung, Akzeptanz und Optimismus
  • Selbststeuerung in turbulenten Zeiten
  • Neue Optionen entwickeln und Ziele formulieren
  • Blockierende Glaubenssätze und Verhaltensmuster
  • Die Bewältigung von Stress
  • Das Leben pro-aktiv gestalten

Zeit: 9 bis 17 Uhr.

Termin: 18. Januar 2018.

Ort: Konstanz, Katzgasse 7.

______________________________________________________________

Februar

27.02. bis 03.03 mecchanica feminale

 

März

21.03.

Micro Traing Session GA Weingarten Mit Kollegen zusammenarbeiten, die man nicht ausstehen kann

April

Leadership Praxis, feste Supervisions-Gruppe an der Gesundheitsakademie Weingarten, Beginn am 18. April 2018 von 16-19 Uhr

http://www.ga-gesundheitsakademie.de/index.php?module=010700&event=1156&catalog_id=1&category_id=16

Als feste Supervisionsgruppe begleiten wir Sie durch das Jahr 2017 und arbeiten gemeinsam mit Ihnen an Ihrem Erfolg. Lassen Sie sich von einem guten Netzwerk unterstützen und profitieren Sie vom Austausch in kollegialer Beratung mit Gleichgesinnten. Inhalte der Führungssupervision sind aktuelle Themen der Teilnehmerinnen sowie fachlicher Input durch die Supervisorin.

Die Führungssupervision ist Ihr Boxenstopp für den persönlichen und beruflichen Erfolg: Fast täglich werden Sie mit komplexen und schwierigen Führungssituationen konfrontiert. Nicht immer finden Sie die richtige Antwort und manchmal machen Sie sogar Fehler.

Anmeldung über die Gesundheitsakademie Weingarten

In der Führungssupervision

    • reflektieren wir regelmäßig Ihre Führungssituation und Ihre Führungskompetenz
    • bearbeiten wir Ihre neuen Ideen und schleifen sie zu Diamanten
    • teilen wir Ihre großen Herausforderungen in machbare Portionen auf
    • finden wir Alternativen für Ihre drängenden Probleme
    • analysieren wir schwierige Situationen und entwerfen passende Strategien für Sie
    • üben wir Verhaltensänderungen ein
    • stabilisieren wir Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl

 

25.04.

Micro Traing Session GA Weingarten Betroffene zu Beteiligten machen: Moderationstools für die Teamentwicklung

Mai

2. bis 4. Mai re:publica in Berlin

Juni

13.6.

Micro Traing Session GA Weingarten Raus aus der Problemhypnose: Lösungsorientierte Führung

14.6. Seminar Teamentwicklung GA Weingarten

Juli

04.07.

Micro Traing Session GA Weingarten Widerstand in Veränderungsprozessen aufnehmen und nutzen

August

Urlaub

September

18.09. Seminar Selbstführung im komplexen Umfeld: Instrumente und Prinzipien

Oktober

November

27.11. Seminar Konflikte lösen und Fehler managen, GA Weingarten

Dezember