Moderation

Lernen und Reflektieren: Das gelingt am besten, wenn Gruppen durch eine neutrale Moderation unterstützt werden. Ich verfüge über eine fundierte Moderations-Ausbildung sowie ein breites Repertoire an Großgruppen- und Moderationsmethoden. Ich moderiere

  • auf Kongressen und Tagungen
  • in der Organisationsentwicklung
  • in Konferenzen
  • in schwierigen Besprechungen
  • in der Erwachsenenbildung
  • in unternehmensinternen Klausuren

Mein Ziel ist, die Kreativität der Teilnehmer zu öffnen, Ideen und Lösungen zu sammeln. Unter Beteiligung aller werden so Aufgaben gelöst, Ergebnisse und Entscheidungen verhandelt, festgefahrene Gruppenprozesse gelöst und Standpunkte geklärt. Am liebsten moderiere ich Großgruppen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern, dann werden die Ergebnisse besser.

Mein Angebot an Moderationsmethoden umfasst 200 verschiedene Moderations- und Transformationsmethoden. Es reicht von Appreciative Inquiry (AI) über RTSC (Real Time Strategic Change) bis hin zum World Café und der Zukunftswerkstatt. Schildern Sie mir Ihre Fragen und Wünsche, ich schlage Ihnen die geeigneten Methode vor. Häufig erfinde ich gemeinsam mit meinen Kunden auch ganz neue Formate, weil sie besser zu ihren Anliegen und Wünschen passen. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Sie werden staunen, was möglich ist, wenn Sie Betroffene zu Beteiligten machen.

Beispiele für von mir moderierte Großgruppen-Veranstaltungen:

Klausur Unternehmenswandel mit "Heldenreise", 65 Führungskräfte

Kundenorientierung Format World Café, 65 Mitarbeiter

2,5 Tage Strategie-Klausur im Format Real Time Strategic Change, 60 Führungskräfte Gesundheitswesen

Leitbild-Klausur Gesundheitswesen mit 50 Führungskräften

Service-World Café zum Saisonauftakt in der Gastronomie, knapp 100 Mitarbeiter

Appreciative Inquiry im Rahmen der Organisationsentwicklung mit 55 Führungskräften mittleres Management, Chemie-Industrie

Großgruppe zur Zukunftsvision Journalistinnenbund mit 120 Mitarbeiterinnen

Zusammenwachsen nach Fusion und kollegialer Austausch, Krankenkasse, 295 Teilnehmer

Leitbild-Diskussion Krankenkasse mit fast 1000 Teilnehmern und mehreren von mir angeleiteten Moderatoren, Hauptmoderation: Petra-Alexandra Buhl

Neugierig geworden und Lust auf das Feuer großer Gruppen bekommen? Fordern Sie unter pab@buhl-coaching.de ein Angebot für Ihre Veranstaltung an.

Übrigens: Arbeit darf auch Spaß machen. Deshalb arbeite ich gerne mit Improvisation, Kreativitätstechniken, künstlerischen Formaten und mit Humor.